Verwendung Pflege Rezepte

Aromatischer
Gewürz-Thymian

Blu Aromatischer Gewürz-Thymian
Blu - Aromatischer Gewürz-Thymian

Aromatischer
Gewürz-Thymian

Thymus vulgaris

Thymian ist nicht nur eine interessante Gewürzpflanze, sondern auch eine wichtige Heilpflanze im Bereich Husten und Desinfektion. Bis in den Winter hinein kann man frische
Blätter ernten. Die kleinen Blätter lassen sich ziemlich leicht vom holzigen Stängel. Provenzalische Kochrezepte kann man sich ohne Thymian kaum vorstellen. Thymian passt ideal zu Knoblauch, Oliven, Auberginen, Tomaten, Paprika und Zucchini. Eine weitere Stärke liegt in seiner heilsamen Wirkung auf die Atmungsorgane.

  • Essbar
  • Winterhart
  • Sonnig

Verwendung

Gewürz-Thymian riecht stark würzig und schmeckt herb-aromatisch mit einer milden, pfeffrigen Schärfe. Es gibt kaum ein Gericht, das mit der Verwendung von Thymian nicht gewinnt. Gewürz-Thymian kann mitgekocht werden und entfaltet so sein volles Aroma. Geschmacklich verträgt sich der Gewürz-Thymian gut mit Lorbeer, Muskat, Rosmarin und Salbei. Er verstärkt auch deren Eigengeschmack ohne zu dominieren. Gewürz-Thymian passt hervorragend zu Grillfleisch, Fisch, Ragouts und Kartoffeln. Er darf in mediterranen Gemüsegerichten mit Tomaten, Auberginen, Zucchini und Paprika nicht fehlen.

Pflege

Gewürz-Thymian liebt einen sonnigen, trockenen Standort mit sandigem, kalkhaltigem Boden. Er gedeiht gut im Garten oder im Kübel auf dem Balkon oder der Terrasse. Im Garten überwintert der Gewürz-Thymian mit einem Schutz z. B. aus Tannenzweigen.

  • Essbar
  • Winterhart
  • Sonnig