Mediterrane Weissfisch-Kräuter-Pfanne

Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden, Tomaten und Oliven kurz abwaschen und dann halbieren. Die mediterranen Kräuter und die Glatte Petersilie zupfen, waschen und fein mit dem Kräutermesser zerkleinern. Als Letztes die Zitronen-Chili-Schote in feine Streifen schneiden.

Das frische Fischfilet leicht salzen und ca. 3 Minuten vorsichtig bei kleiner Flamme in Raps- oder Olivenöl anbraten – anschließend mit etwas Weißwein ablöschen. Tomaten, Kapern, Chilischote und frische Kräuter dazugeben und kurz mitbraten. Alles gut mit Pfeffer und Salz abschmecken und zum Servieren mit der frischen Petersilie garnieren.

Die intensiven, gehaltvollen Aromen und Vitamine der verschiedenen BLU-BIO-Kräuter sind das perfekte Topping für Fischfilet – gesund und eine wahre Gaumenfreude!

© Kreationen Susanne Nadolny, Kräuterexpertin

Zutaten
Für 2 Personen

500 g Weißfisch-Filet (z.B. Dorsch, Kabeljau, Hecht, Forelle oder Scholle)
10-12 Blu Aromatische Naschtomaten
2 Knoblauchzehen
100 g schwarze Oliven (entsteint)
1 Glas Kapern (nach Belieben)
2 EL Raps- oder Olivenöl zum Anbraten
100 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer

Außerdem:
gemischte mediterrane Blu–Kräuter
1 Handvoll Blu Glatte Petersilie
1-2 Blu-Zitronen-Chili