Verwendung Pflege Rezepte

’Lemon Drop‘
Zitronen-Chili

Blu ’Lemon Drop‘ Zitronen-Chili
Blu - ’Lemon Drop‘ Zitronen-Chili

’Lemon Drop‘
Zitronen-Chili

Capsicum baccatum ’Lemon Drop‘

Die Früchte sind zwar gelb, seinen Namen trägt der Zitronen-Chili aber wegen seines fruchtig-zitronigen Aromas! Die Pflanze wird bis zu 1,2 Meter hoch und trägt, im unreifen Zustand noch grüne, bei Reife aber schön gelbfleischige, mittelscharfe Früchte, die bei Chilifans sehr beliebt sind. Die Sorte ’Lemon Drop‘ ist eine besonders ertragreiche Sorte, denn eine Pflanze kann bis zu 80 Früchte bilden, die eine Schärfe von ca. 30.000 Scoville aufweisen. Die Früchte lassen sich auch hervorragend trocknen.

  • Essbar
  • Mehrjährig im Haus
  • Sonnig
  • Höhe:80-120 cm
  • Schärfegrad 5

Verwendung

Zitronen-Chilis werden aufgrund ihrer zitronigen Schärfe frisch zum Würzen von Speisen verwendet. Die dünnwandigen Früchte eignen sich aber auch ideal zum Trocknen. Die getrockneten Chili-Schoten werden anschließend fein gerieben und zu einem optisch sehr attraktiven gelben Chili-Pulver verarbeitet. Dieses kann natürlich auch mit dem roten Chili-Pulver gemischt werden.

Pflege

Die Pflanze in einen Kübel mit ca. 30 – 40 cm Durchmesser pflanzen. Sie wächst ca. 1,20 m hoch und verzweigt sich gut. Grundsätzlich gilt bei Chili-Pflanzen: Je wärmer der Standort, desto besser. Sie benötigt relativ viel Dünger. Daher alle 2 Wochen mit flüssigem Bio-Dünger gießen oder Hornspäne o.Ä. in das Substrat einmischen.

  • Essbar
  • Mehrjährig im Haus
  • Sonnig
  • Höhe:80-120 cm
  • Schärfegrad 5