Verwendung Pflege Rezepte

Winterharter
Garten-Knofi

Blu Winterharter Garten-Knofi
Blu - Winterharter Garten-Knofi

Winterharter
Garten-Knofi

Allium hybride

Blüten. Verzehrt werden aber überwiegend die Blätter. Sie überzeugen mit einem angenehm milden Knoblaucharoma, das zwischen Schnittlauch und Knoblauch eingestuft wird. Aber auch die fliederfarbenen Blüten sind ein dekorativer Hingucker mit Feinschmeckerpotential. Die Zwiebel treibt im nächsten Jahr sofort wieder aus, sobald die Sonne den Boden erwärmt. Ein richtiger Frühjahrs-Snack!

  • Essbar
  • Heilpflanze
  • Winterhart
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:30-50 cm

Verwendung

Einzelne Blüten des Garten-Knofis werden aus dem großen Blütenball herausgezogen und kommen so beim Garnieren von Salaten besser zur Geltung. Die frischen aromatischen Blätter sind ein Genuss in Kräuterquark, Kräuteröl und Salaten. Aber auch Suppen, Fleisch- und Fischgerichte lassen sich hervorragend damit würzen.

Pflege

Der Garten-Knofi ist mehrjährig, winterhart und verträgt Temperaturen bis – 25 °C. Garten-Knofi bevorzugt einen humosen und nährstoffreichen Boden. Abhängig vom Alter der Pflanze können alle 2 – 3 Tage einige Blätter geerntet werden. Garten-Knofi wächst im Kübel genauso gut wie ausgepflanzt im Kräutergarten.

  • Essbar
  • Heilpflanze
  • Winterhart
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:30-50 cm