Verwendung Pflege Rezepte

Griechisches
Basilikum

Blu Griechisches Basilikum
Blu - Griechisches Basilikum

Griechisches
Basilikum

Ocimum basilicum var. minimum

Das Griechische Basilikum ist ein besonders kompaktes und buschiges Basilikum mit wesentlich kleineren Blättern als die üblichen Basilikumsorten und hat einen schönen kugeligen Wuchs. Es passt gut zu frischen Salaten und auch zu Nudel- und Gemüsegerichten. Die Blätter sollten nicht kleingeschnitten, sondern nur von Hand etwas zerrupft werden, da sonst Aroma verloren geht. Das Kraut darf nicht mitkochen. Es wird kurz vor dem Anrichten, möglichst frisch, zu den Speisen gegeben.

  • Essbar
  • Einjährig
  • Sonnig
  • Höhe:20-30 cm

Verwendung

Das Griechische Basilikum kann frisch oder getrocknet verwendet werden. Griechisches Basilikum passt sehr gut zu frischen Salaten sowie zu Pastagerichten und Gemüse. Als besondere Geschmacksnote wird es bei Sorbets und Obstsalaten eingesetzt. Auch in Pestos und auf Pizzen wird das Griechisches Basilikum häufig verwendet.

Pflege

Griechisches Basilikum ist einjährig und bevorzugt leichte, lockere, frische Böden sowie einer warmen, geschützten und sonnigen Standort. Das Griechische Basilikum gedeiht besonders gut im Topf oder Kübel. Griechisches Basilikum ist sehr wärme- und lichtbedürftig, Temperaturen von mindestens 10 – 15 °C und wärmer sind erforderlich. Staunässe sollte vermieden werden.

  • Essbar
  • Einjährig
  • Sonnig
  • Höhe:20-30 cm