Verwendung Pflege

Köstlicher
Rhabarber

Blu Köstlicher Rhabarber
Blu - Köstlicher Rhabarber

Köstlicher
Rhabarber

Rheum rhabarbarum

Der Rhabarber ist kein Obst, sondern ein Stielgemüse, da er eine Staude ist. Dennoch werden die säuerlichen Stangen meist zur Herstellung von Süßspeisen, wie Kompott oder Kuchen, verwendet. Ursprünglich stammt der Rhabarber aus Asien, genauer gesagt aus China, wo seine Wurzeln noch heute als Heilmittel verwendet werden. In Deutschland gibt es den Rhabarber seit etwa 150 Jahren – als der Zucker für die Menschen erschwinglich wurde.

  • Essbar
  • Heilpflanze
  • Winterhart
  • Höhe:60-80 cm

Verwendung

Rhabarber lässt sich vielseitig verwenden. Am beliebtesten sind Kompott, Kuchen, Grütze oder Torte. Er kann bis zu 30 Jahre alt werden. Im ersten Jahr kann Rhabarber noch nicht geerntet werden. Im zweiten Jahr bis Ende Mai. Ab dem dritten Jahr und in den folgenden Jahren kann bis Ende Juni geerntet werden. Tipp: Frischen Rhabarber nie in metallenen Behältern oder in Alufolie aufheben. Die im Rhabarber enthaltenen Stoffe lösen einen Oxidationsprozess aus, der dazu führt, dass sich Giftstoffe entwickeln.

Pflege

Rhabarber verschwindet während des Winters vollständig im Boden und beginnt im Frühjahr neu zu treiben. Rhabarber benötigt viele Nährstoffe, deshalb muss er im Sommer gedüngt und reichlich gewässert werden. Rhabarber sollte immer nur bis Ende Juni geerntet werden.

  • Essbar
  • Heilpflanze
  • Winterhart
  • Höhe:60-80 cm