burger
Verwendung Pflege Rezepte

Gesprenkelte
Rokoko-Minze

Blu Gesprenkelte Rokoko-Minze
Blu - Gesprenkelte Rokoko-Minze

Gesprenkelte
Rokoko-Minze

Mentha suaveolens calixte

„Calixte“ stammt von dem altgriechischen Wort Callisto und bedeutet „Die Schönste“. Kein Wunder, denn diese Minze ist eine echte Besonderheit! Ihre flauschigen Blätter sind fast weiß und haben vereinzelte kleine, grüne Sprenkel. Der Weißanteil überwiegt, was sehr selten im Pflanzenreich ist! Für eine Minze ist ihr Aroma eher süßlich, ähnlich der Nana-Minze, und eignet sich daher für orientalische Speisen, Tees, Smoothies, Drinks und eigentlich alles was ein außergewöhnliches Topping verdient.

  • Winterhart
  • Sonnig
  • Höhe:30-40 cm

Verwendung

Die Rokoko-Minze ähnelt im Geschmack der Marokkanischen Tee-Minze. Sie schmeckt leicht süßlich und hat einen sehr geringen Mentholgehalt, deshalb eignet sie sich besonders gut für Tees und Kindertees. Hierfür sammelt man die Blätter meist im Juni bis Anfang Juli und trocknet die Minze an einem luftigen, nicht zu hellen Ort. Die Blätter sind dann bis zur Ernte im nächsten Jahr haltbar.

Pflege

Rokoko-Minze wächst eher flach, somit ist sie gut geeignet für Beet-Einfassungen und kleine Töpfe, Gefäße und Hochbeete.

  • Winterhart
  • Sonnig
  • Höhe:30-40 cm

Wo gibt´s Blu in deiner Nähe?

Vertrauen ist gut, Bioland ist besser: Unsere pflanzen sind zertifiziert!