Verwendung Pflege Rezepte

Herrlicher
Marzipan-Salbei

Blu Herrlicher Marzipan-Salbei
Blu - Herrlicher Marzipan-Salbei

Herrlicher
Marzipan-Salbei

Salvia officinalis ’Nazareth‘

Dieser Salbei duftet herrlich nach Marzipan. Mandeln, Zucker und Rosenwasser – das sind die Hauptzutaten des Marzipans, das aus dem Orient stammt. Es heißt, die Haremsdamen waren besonders angetan von dieser Leckerei. Mit den Arabern kam das Marzipan dann über Spanien nach Europa. Lange Zeit war Marzipan nur Königen und Adligen vorbehalten, weil seine Zutaten viel zu kostbar waren. Zu Beginn der Neuzeit war Marzipan sogar apothekenpflichtig. Es sei stimulierend und erwecke die natürlichen Begierden.

  • Essbar
  • Heilpflanze
  • Mehrjährig im Haus
  • Sonnig
  • Höhe:30-50 cm

Verwendung

Trotz des eher süß anmutenden Namens wird Marzipan-Salbei mit seinem harzigen Aroma auch für deftige Speisen verwendet. In der Küche kannst du ihn z. B. zum Würzen von Fleischgerichten, Pasta und Gemüsegerichten verwenden. Im Prinzip ähnlich wie jeden anderen Salbei auch. So schmecken beispielsweise die Blätter, in einer Pfanne leicht angebraten, sehr gut zu Nudelgerichten. Marzipan-Salbei ist auch ideal als Duftstaude und Teepflanze zu verwenden.

Pflege

Marzipan-Salbei wächst buschig, wird ca. 50 cm hoch und blüht ab Juli blauviolett. Marzipan-Salbei ist nur bedingt winterhart, ein Frostschutz aus Zweigen und Laub ist zwingend erforderlich. Besser lässt er sich an einem hellen Platz bei ca. 10 °C überwintern. Marzipan-Salbei bevorzugt einen sonnigen bis vollsonnigen Standort, normalen, gut durchlässigen Gartenboden. Staunässe sollte unbedingt vermieden werden.

  • Essbar
  • Heilpflanze
  • Mehrjährig im Haus
  • Sonnig
  • Höhe:30-50 cm