Verwendung Pflege

Süss-herbe
Mandarinen-Minze

Blu Süss-herbe Mandarinen-Minze
Blu - Süss-herbe Mandarinen-Minze

Süss-herbe
Mandarinen-Minze

Mentha x piperita

Mandarinen werden in China schon seit einigen tausend Jahren kultiviert, die erste sichere Erwähnung stammt aus dem 12. Jahrhundert v. Chr. 1805 kamen mit Sir Abraham Hume aus Kanton/China die ersten Mandarinen nach England (’Kantoner Apfelsine‘). Aus einer dieser zwei Sorten hat sich später die ’Mittelmeer-Mandarine‘ entwickelt. Die Mandarinen-Minze ist eine nach Mandarinenschalen duftende Minzsorte. Sie hat einen frischen süß-herben Duft.

  • Essbar
  • Winterhart
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:40-60 cm

Verwendung

Die Mandarinen-Minze mit ihrem frischen und fruchtigen Duft nach Mandarinenschalen bereichert das Aromaspektrum der Kräuter um eine interessante Note. Sie enthält keinen dominanten Mentholgeschmack wie viele andere Minzsorten. Die Blätter der Mandarinen-Minze eignen sich ideal zum Dekorieren von Desserts, Kuchen und Torten sowie für Tees, Cocktails und andere Getränke.

Pflege

Die Mandarinen-Minze ist mehrjährig, pflegeleicht und winterhart. Mandarinen-Minze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Regelmäßiges Ernten fördert die Verzweigung.

  • Essbar
  • Winterhart
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:40-60 cm