Verwendung Pflege Rezepte

Prickelnde
Limo-Pflanze

Blu Prickelnde Limo-Pflanze
Blu - Prickelnde Limo-Pflanze

Prickelnde
Limo-Pflanze

Agastache Mexicana

Es gibt viele Legenden, wer die Limonade erfunden hat. Angeblich soll es bereits in der Römischen Antike ein Erfrischungsgetränk namens ’Posca‘ gegeben haben. Hierbei wurde Wasser mit Essig vermischt. Als einziges nachgewiesen wurde der Urtyp ’Lemon Squash‘ aus England – ein reines Naturprodukt, das aus Wasser, Zucker sowie Zitronensaft bestand. Die Limo-Pflanze hat einen erfrischenden Aromamix aus Zitrone und Anis. Ihre Blätter eignen sich ideal zur Herstellung einer erfrischenden Limonade.

  • Essbar
  • Winterhart
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:40-60 cm

Verwendung

Sowohl die Blüten als auch die Blätter der Limo-Pflanze sind essbar. Ihnen wird eine gemütserhellende und wohlschmeckende Wirkung nachgesagt. Wie der Name schon sagt, eignen sich die Blätter ideal zur Herstellung einer frischen Limonade, aber auch ein sehr wohlschmeckender Tee lässt sich aus den frischen Blättern der Limo-Pflanze aufbrühen.

Pflege

Die Limo-Pflanze ist mehrjährig, aber nur bedingt winterhart. Daher die Limo-Pflanze vor dem ersten Frost ins Haus holen und an einem hellen Ort überwintern. Wenn die Limo-Pflanze im Boden ausgepflanzt wurde und schon einige Jahre alt ist, kann sie mit einer Abdeckung draußen überwintern. Die Limo-Pflanze wächst sehr gut in einem Kübel und kann dort mit anderen Kräutern kombiniert werden.

  • Essbar
  • Winterhart
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:40-60 cm