Verwendung Pflege Rezepte

’Softgreen‘
Katzengras

Blu ’Softgreen‘ Katzengras
Blu - ’Softgreen‘ Katzengras

’Softgreen‘
Katzengras

Jeder Katzenbesitzer hat sicher schon beobachtet, wie sein Liebling im Garten vor einem Grasbüschel sitzt und auf einem langen Halm kaut. Die neueste Erklärung dafür, ist die Aufnahme von Folsäure, die ihnen ihre fleischliche Kost nicht liefern kann, welche aber für die Blutbildung unbedingt notwendig ist. Auch Katzen, die keinen Freigang erhalten, bekommen so die Möglichkeit Gras zu kauen. Doch Achtung: Auch Löwen und Tiger werden von diesem Leckerbissen angezogen!

  • Essbar
  • Einjährig
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:30-40 cm

Verwendung

Katzengras dient als Nahrungsergänzung für alle Katzen und enthält die gesundheitlich wertvolle Folsäure. Weiterhin unterstützt das Fressen vom Katzengras das Herauswürgen von unverdaulichen Haarbällen, die durch die Fellreinigung in den Verdauungstrakt der Katze gelangt sind. Ein Großteil dieser Haare passiert den Magen-Darmtrakt. Bei zu vielen Haaren können diese verklumpen und im schlimmsten Fall zu einem Darmverschluss führen. Das Fressen von Gras unterstützt die Bindung der Haare und deren Entledigung. Da Katzen, die sich nur in einer Wohnung aufhalten, kein freiwachsendes Gras fressen können, werden oftmals andere Zimmerpflanzen angefressen. Dieses Verhalten kann gefährlich sein, da sich darunter auch für Katzen giftige Arten befinden können.

  • Essbar
  • Einjährig
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:30-40 cm