Verwendung Pflege

Blühende
Bienenweide

Blu Blühende Bienenweide
Blu - Blühende Bienenweide

Blühende
Bienenweide

PHACELIA, KORNBLUME, RINGELBLUME, SONNENBLUME, UVM.

In diesem Topf steckt ein ganzes Menü für unsere pelzigen schwarz-gelben Freunde. Eine leckere Mischung aus unbehandelten Wild- und Kulturpflanzen von Phacelia, Kornblume bis hin zu einer pollen- und kernreichen Sonnenblume ist für jedes Leckermäulchen etwas dabei. Im Sommer fangen sie an zu blühen und wenn die Bienen dann mal nicht hingucken, kannst auch du leckere Sonnenblumenkerne naschen oder mit den Blüten der Korn-, Ringelblume und Borretsch einen Wildblütensalat zaubern. Der Tisch ist gedeckt!

Für Bienen und insekten
Essbare Blüten: Borretsch, Ringelblume, Kornblume, Ysop, Sonnenblume (Samen) – Nicht Essbar: Phacelia

  • Essbar
  • Einjährig
  • Sonnig
  • Höhe:30-50 cm

Verwendung

Die Pflanzen der Blu Bienenweide sind besonders pollenreich und bieten ein vielfältiges Nahrungsangebot für Bienen und Insekten. So tust du damit nicht nur etwas gutes für Umwelt und Natur, sondern auch für deine anderen Blu-Pflanzen, die auf Bestäubung angewiesen sind. Je größer das Nahrungsangebot für die kleinen pelzigen Freunde ist, desto mehr davon werden den Weg zu dir finden. Aber auch du kannst ein paar der Blüten dieser Pflanzenmischung essen (außer der Phacelia!) und die Kerne der Sonnenblume naschen.

Pflege

Die Blu Bienenweide ist eine pflegeleichte Blühpflanzenmischung. Sie bedarf keiner aufwendigen Pflege – einfach in einen größeren Topf umpflanzen und blühen lassen. Ein Vereinzeln der Pflanzen ist nicht notwendig. Am wohlsten fühlt sie sich an einem warmen, sonnigen Platz auf deinem Balkon oder deiner Terrasse.

  • Essbar
  • Einjährig
  • Sonnig
  • Höhe:30-50 cm