Verwendung Pflege Rezepte

Wohlige
Bananen-Minze

Blu Wohlige Bananen-Minze
Blu - Wohlige Bananen-Minze

Wohlige
Bananen-Minze

Mentha arvensis

Die Bananen-Minze stammt ursprünglich aus Frankreich und findet bei Kräuterliebhabern hierzulande immer mehr Anhänger. Ihren Namen bekam sie wegen ihrer nach reifen Bananen duftenden Blätter. Bananen-Minze passt sehr gut zu Fruchtsalaten und Cocktails, Bowlen und Kuchen. Auch ideal für Bananenmilch. Übrigens: Mit einem jährlichen Konsum von über zehn Kilogramm pro Kopf gehört die Banane eindeutig zu den Lieblingsfrüchten der Deutschen.

  • Essbar
  • Winterhart
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:10-20 cm

Verwendung

Die Bananen-Minze passt sehr gut zu Fruchtsalaten und Cocktails sowie zur Dekoration von Eisbechern. Ideal sind die Blätter auch für Bowlen, Kuchen und Bananenmilch. Sie intensivieren und vollenden das Aroma, sodass man eine größere Fruchtvielfalt und -reife schmeckt.

Pflege

Bananen-Minze ist eine mehrjährige Pflanze und nur bedingt winterhart. Sie benötigt einen geschützten Standort wie z. B. in der Nähe einer Hauswand und muss im Winter abgedeckt werden. Dann treibt Bananen-Minze im Frühjahr erneut aus. Alternativ kann sie in einen Kübel gepflanzt und im Winter in die Garage gestellt werden. Die Bananen-Minze blüht ab Juli mit hellen, zarten Blüten. Durch regelmäßiges Ernten und Zurückschneiden hält die Pflanze ihre Form.

  • Essbar
  • Winterhart
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:10-20 cm