Verwendung Pflege Rezepte

Lustmacher
Maca

Blu Lustmacher Maca
Blu - Lustmacher Maca

Lustmacher
Maca

Lepidium peruvianum

Die Maca-Pflanze stammt aus den peruanischen Anden und enthält einen hohen Anteil an Proteinen, Vitaminen, Phosphor und Eisen. Sie machte sich einen Namen als „Anden-Ginseng“ mit höherer potenzstärkender Wirkung als Ginseng. Maca dient seit über 3.000 Jahren als natürliches Stimulanzmittel für Männer und Frauen. Die Blätter und Wurzeln enthalten hormonähnliche Stoffe, die einerseits die Durchblutung der Beckengegend fördern, andererseits die Testosteron- bzw. Östrogenbildung beeinflussen.

  • Essbar
  • Heilpflanze
  • Winterhart mit Winterschutz
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:10-20 cm

Verwendung

Die Blätter der Maca werden als Gemüse oder Salatergänzung geschätzt, da sie ein intensives Kressearoma haben. Sie schmecken aber auch besonders gut in Kräuterquark oder mit Frischkäse auf Brot. Die Wurzelknollen der Maca können entweder frisch verzehrt oder durch Trocknung haltbar gemacht und zu Pulver gerieben werden.

Pflege

Lustmacher Maca ist eine anspruchslose und winterharte Pflanze. Sie braucht jedoch im Winter einen Schutz aus Tannenzweigen o.Ä. Maca benötigt einen normal feuchten Standort. Bei Bedarf wässern. Bei Pflanzung im Topf oder Kübel gute Beet- und Balkonpflanzenerde verwenden.

  • Essbar
  • Heilpflanze
  • Winterhart mit Winterschutz
  • Sonnig bis Halbschatten
  • Höhe:10-20 cm